Rund um die CeBIT bekräftigte Telekom-Chef Niek Jan van Damme erneut, dass er an den Netzumbau-Plänen festhält und bis 2018 alle Telefon-Anschlüsse in Deutschland auf IP-Technologie umgestellt haben will. Technologisch ist das für die Telekom ein riesiger Schritt und logistisch ein Kraftakt – doch für den Anwender geht das aus wie der Zahnarztbesuch nach Anwendung ...