Hier gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:

  1. Wenn der Endpunkt mit einem Modul wie z.B. dem Multidial eingerichtet ist können Sie das „Verhalten bei besetzt/keine Antwort“ administrieren. Die hier vorgenommenen Einstellungen greifen, wenn der Endpunkt nicht erreichbar ist.
  2. Sie können im Bereich „VoIP“ – „Endpunkte“ in den Einstellungen des Endpunktes eine „Anrufweiterleitung (offline/nicht erreichbar)“ administrieren und z.B. eine Festnetz- oder Handynummer hinterlegen, auf die die Anrufe in diesem Fall weitergeleitet werden.