Technische Fragen

  1. Wofür steht SIP?
  2. Welche Firewall-Einstellungen sollten vor Einführung von CallOne TEL vorgenommen werden?
  3. Wie funktioniert die Anzeige der Gesprächsqualität als MOS-Wert?
  4. Welche Router können wir im Zusammenspiel mit CallOne TEL nutzen?

Wofür steht SIP?

Das sogenannte „Session Initiation Protocol“ ist ein Netzprotokoll zum Auf- und Abbau von Gesprächen zwischen zwei oder mehr Teilnehmern. Weitreichende Informationen dazu finden Sie hier.

Welche Firewall-Einstellungen sollten vor Einführung von CallOne TEL vorgenommen werden?

Wir empfehlen die Freigabe einer Ports und IP-Adressen, da nur dann sichergestellt ist, dass die Sprachpakete der VoIP-Telefonie korrekt übertragen werden. Mehr Informationen dazu finden Sie hier. Kontaktieren Sie uns für alle Informationen, die Sie zur richtigen Einrichtung der Firewall brauchen.

Wie funktioniert die Anzeige der Gesprächsqualität als MOS-Wert?

Genaue Informationen zur Gesprächsqualität mit CallOne TEL finden Sie auf unserem Blog und hier.

Welche Router können wir im Zusammenspiel mit CallOne TEL nutzen?

Grundsätzlich können Sie jeden Router mit der virtuellen Telefonanlage kombinieren. Wichtig ist nur, dass dieser korrekt konfiguriert wurde.