Callone FAQ — Häufig gestellte Fragen

Alle Antworten zu Ihren Fragen rund um das CallOne System.

Ist der Callback-Button individualisierbar?

Ja. Der Callback ist komplett individualisierbar. Zuerst einmal können Sie entscheiden wie umfangreich der Callback sein soll: Sie können nach Eingabe einer Rufnummer einen sofortigen Rückruf veranlassen oder in einem Drop-Down-Menü das Anliegen abfragen und verschiedene Zeitslots für Rückrufe anbieten. Außerdem ist es möglich Kundendaten wie Bestellnummern o.Ä. bereits im Callback abzufragen. Darüber hinaus ist der Callback ...

Können wir über CallOne auch Telefonkonferenzen führen?

Ja das ist mit dem Konferenz-Modul einfach möglich. Sie können verschiedene Einwahlrufnummern auf einen Konferenzraum legen und diesen mit einer PIN-Eingabe sichern. Außerdem haben Sie Möglichkeit automatisierte Ansagen abspielen zu lassen oder eigene zu hinterlegen. Mit dem Profi-Konferenzmodul können Sie eine Konferenz auch abschließen und öffnen und Teilnehmer stumm oder laut schalten.

Wofür steht SIP?

Das sogenannte „Session Initiation Protocol“ ist ein Netzprotokoll zum Auf- und Abbau von Gesprächen zwischen zwei oder mehr Teilnehmern. Weitreichende Informationen dazu finden Sie hier.

Welche Firewall-Einstellungen sollten vor Einführung von CallOne TEL vorgenommen werden?

Wir empfehlen die Freigabe einer Ports und IP-Adressen, da nur dann sichergestellt ist, dass die Sprachpakete der VoIP-Telefonie korrekt übertragen werden. Mehr Informationen dazu finden Sie hier. Kontaktieren Sie uns für alle Informationen, die Sie zur richtigen Einrichtung der Firewall brauchen.

Welche Servicerufnummern sind empfehlenswert für den telefonischen Kundenservice?

Das kommt ganz auf die Anforderungen an, die Sie an eine Servicerufnummer für den telefonischen Kundenservice haben. Dabei spielt es beispielsweise eine Rolle, ob die Nummer für Ihre Kunden kostenfrei oder kostenpflichtig sein soll und aus welchen Ländern Ihre Kunden Sie kontaktieren. Eine Übersicht über die von CallOne angebotenen Rufnummerngassen finden sie hier. Kontaktieren Sie ...

Ist eine deutsche 0800-Rufnummer auch aus dem Ausland erreichbar?

Nein, deutsche 0800-Rufnummern sind aus dem Ausland wegen hoher Verbindungsgebühren nicht erreichbar. Wir empfehlen für Ihre ausländischen Kunden lokale Servicerufnummern oder eine 0800-Rufnummer aus dem jeweiligen Land schalten zu lassen. Kontaktieren Sie uns gerne für eine individuelle Beratung.

Welche Schnittstellen und Anbindungsmöglichkeiten gibt es?

Es besteht eine Vielzahl von Standard-Schnittstellen für die verschiedensten Anforderungen. Mehr Informationen finden Sie hier. Sprechen Sie uns hierzu gerne mit Ihren konkreten Anforderungen an. Unsere Telefonanlage und Callcenter-Lösung verfügt über eine Vielzahl von Telefon-APIs zur optimalen Anbindung Ihrer eigenen Businesslösungen. Neben Echtzeit-APIs, die Ihnen alle Call-Events live pushen, stehen weitere APIs speziell für das ...

Können wir neue Rufnummern über CallOne bestellen?

Wir können Ihnen aus allen Vorwahlbereichen Deutschlands innerhalb eines Werktages einzelne Rufnummern oder Rufnummernblöcke (10er, 100er und 1000er Rufnummernblöcke) zur Verfügung stellen und in Ihrem Benutzeraccount freischalten. Neben lokalen Rufnummern bietet CallOne ein weitreichendes Portfolio an lokalen und kostenfreien Servicerufnummern sowie weltweiten Rufnummern aus über 120 Ländern. Mehr Informationen finden Sie hier.

Welche Möglichkeiten bietet die Callcenter-Lösung das Anrufaufkommen zu beeinflussen?

Mit der ACD können wir das Anrufaufkommen natürlich nicht direkt beeinflussen, aber sie bietet intelligente Funktionen um Ihre Anrufverteilung optimal zu gestalten, unabhängig von der Anzahl der eingehenden Anrufe. Optionen wie ursprungsabhängige Routings, intelligente Vorqualifizierung mittels IVR und Rückruf aus der Warteschleife sind hier nur einige Ihrer Möglichkeiten. Werfen Sie gerne einmal einen Blick auf ...

Was bedeutet Cloud ACD?

Die Abkürzung ACD steht für Automatic Call Distribution und damit für die intelligente Anrufverteilung in Ihrem Callcenter. Mit Hilfe einer umfangreichen Agentenverwaltung, Warteschleifenmanagement, smarten Statistiktools und Echtzeit-Callcenter-Monitoring, können Sie Ihre Unternehmensressourcen effizient nutzen und optimale Erreichbarkeit in Ihrem Callcenter sicherstellen. Die CallOne ACD ist eine Cloud-Lösung. Sie müssen also keine teure Hardware oder ACD-Erweiterung für ...

Ist zur Nutzung der Callcenter-Software eine Installation nötig?

Nein. Sowohl Callcenter-Lösung als auch die virtuelle Telefonanlage sind komplett webbasierte Lösungen. Sie können jederzeit und weltweit über Ihren Browser darauf zugreifen und jegliche Einstellungen darüber administrieren. Für das Telefonieren können Sie zwischen verschiedenen Optionen wie SIP-Telefonen, Softphones auf dem Computer oder Apps auf Mobilgerät wählen.