Über unsere webbasierte Schnittstelle (API) können DTMF-Eingaben ausgelesen und auf diese reagiert werden. Nach einer DTMF-Eingabe senden wir die entsprechenden Informationen an die individuell hinterlegbare API-URL. Auf diese Weise ist es z.B. möglich eine Kundennummer abzufragen und anschließend durch eine Rückgabe entsprechender Anweisungen die Anrufer auf bestimmte Routingpunkte zu schicken. Sie können also anhand von Kundeneingaben das Routing direkt beeinflussen, bis hin zur Möglichkeit Auswahlmenüs komplett schnittstellengesteuert aufzubauen.